AAA · Sitemap · (DE EN ) ·

 

Projekte zweckmässig strukturieren:

Die systematische Gestaltung komplexer Produkte und Systeme in Projektteams setzt eine effektive und effiziente Planung voraus. Hier sind methodische Grundlagen notwendig, welche den Problemlösungsprozess wirkungsvoll unterstützen. Zu diesem Zweck wurde anfangs der 70er Jahre an der ETH Zürich die Planungsmethodik «Systems Engineering» entwickelt. Damit sollen Projektteams insbesondere bei der Strukturierung anspruchsvoller Projekt unterstützt werden. Systems Engineering ist deshalb nach wie vor im Lehrangebot verschiedener Hochschulen im In- und Ausland.

Vorstudie Hauptstudie

Die Methodik «Systems Engineering» wurde von Rainer Züst weiterentwickelt und den aktuellen Bedürfnissen angepasst. Dem Umgang mit sozio-technischen Systemen, der Vernetzung wie auch dem Faktor Zeit wurde vertiefte Beachtung geschenkt. Zu diesem Zweck wurde auch ein Lehrbuch publiziert, welches die wichtigsten Prinzipien und Grundsätze vermittelt; diese werden durch einfache Merksätze und erklärende Beispiele verdeutlicht. Im Weiteren wurden 8 Planungsbeispiele aufgearbeitet und in einem Case-Book veröffentlicht; diese unterschiedlichen Beispiele zeigen die konkrete Anwendung von Systems Engineering in der täglichen Planungsarbeit.

PLZ

Züst Engineering AG verfügt somit über umfassendes Knowhow zu Systems Engineering und kennt somit viele wertvolle Tipps und Tricks bei der konkreten Umsetzung.

 
  News +
  Downloads